Kostenloser Versand ab € 79,- Bestellwert
Beratung wie im Fachgeschäft

Saunaofen kaufen - Topmarken wie Sentiotec und Harvia

Welche Leistung muss ein Saunaofen haben? Saunahersteller empfehlen meist eine passende Leistungsklasse. Als Faustregel können Sie sich aber am Volumen der Saunakabine orientieren. Pro Kubikmeter Rauminhalt planen Sie 1 kW Saunaofen Leistung ein. Die meisten Saunaöfen benötigen einen Starkstrom-Anschluss mit 400 V. Diese Saunaöfen sollten von einer Fachkraft angeschlossen werden. TIPP: Finnischer Saunaofen oder Bio-Saunaofen?

Welche Leistung muss ein Saunaofen haben? Saunahersteller empfehlen meist eine passende Leistungsklasse. Als Faustregel können Sie sich aber am Volumen der Saunakabine orientieren. Pro... mehr erfahren »
Fenster schließen
Saunaofen kaufen - Topmarken wie Sentiotec und Harvia

Welche Leistung muss ein Saunaofen haben? Saunahersteller empfehlen meist eine passende Leistungsklasse. Als Faustregel können Sie sich aber am Volumen der Saunakabine orientieren. Pro Kubikmeter Rauminhalt planen Sie 1 kW Saunaofen Leistung ein. Die meisten Saunaöfen benötigen einen Starkstrom-Anschluss mit 400 V. Diese Saunaöfen sollten von einer Fachkraft angeschlossen werden. TIPP: Finnischer Saunaofen oder Bio-Saunaofen?

Unterschied: Finnischer Saunaofen – Bio-Saunaofen

Finnische Saunaöfen ermöglichen das traditionelle Sauna-Erlebnis mit hoher Temperatur und geringer Luftfeuchtigkeit. Bio-Saunaöfen haben zusätzlich eine Verdampfer-Funktion und können auch mit niedrigerer Termperatur und höherer Luftfeuchtigkeit betrieben werden.

Wie wird ein Saunaofen bedient?

Die Saunasteuergeräte gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Die integrierte und externe Steuerung. Die integrierte Steuerung ist direkt im Ofen eingebaut und beinhaltet einen Temperaturfühler, sowie einen Sicherheitstemperaturbegrenzer. Ein externes Steuergerät wird auf der Außenwand einer Sauna angebracht. Unsere externen Saunasteuerungen finden Sie hier.

Was sollten Sie beim Kauf eines Saunaofens beachten?

Grundsätzlich werden Öfen nach der Bedienung, der Leistung und den Möglichkeiten die sie bieten, unterschieden. Wichtig ist, dass der Ofen spritzwassergeschützt ist, einen Temperaturfühler, sowie einen Sicherheitstemperaturbegrenzer hat. Entscheidend ist auch, dass die Leistung ausreicht.  

Worauf müssen Sie bei der Leistung von Saunaöfen achten?

Ein weiteres Kaufkriterium ist die Leistung der Saunaöfen. Es gibt verschiedene Leistungsstufen, häufig zwischen 6 und 9 kW. Steckerfertige Öfen haben weit weniger Kilowatt und benötigen im Gegensatz zu den anderen nur einen 230 Volt Anschluss. Alle anderen Öfen benötigen einen 400 Volt Anschluss und müssen von einem Elektriker angeschlossen werden. 

Wir führen eine breite Palette von Saunaöfen in vielen Leistungsstufen und ansprechenden Designs. Da Sicherheit und Qualität bei einem so leistungsstarken Elektrogerät besonders wichtig sind, setzen wir ausschließlich auf geprüfte Markenware österreichischer, deutscher und finnischer Hersteller.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unterschied: Finnischer Saunaofen – Bio-Saunaofen

Finnische Saunaöfen ermöglichen das traditionelle Sauna-Erlebnis mit hoher Temperatur und geringer Luftfeuchtigkeit. Bio-Saunaöfen haben zusätzlich eine Verdampfer-Funktion und können auch mit niedrigerer Termperatur und höherer Luftfeuchtigkeit betrieben werden.

Wie wird ein Saunaofen bedient?

Die Saunasteuergeräte gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Die integrierte und externe Steuerung. Die integrierte Steuerung ist direkt im Ofen eingebaut und beinhaltet einen Temperaturfühler, sowie einen Sicherheitstemperaturbegrenzer. Ein externes Steuergerät wird auf der Außenwand einer Sauna angebracht. Unsere externen Saunasteuerungen finden Sie hier.

Was sollten Sie beim Kauf eines Saunaofens beachten?

Grundsätzlich werden Öfen nach der Bedienung, der Leistung und den Möglichkeiten die sie bieten, unterschieden. Wichtig ist, dass der Ofen spritzwassergeschützt ist, einen Temperaturfühler, sowie einen Sicherheitstemperaturbegrenzer hat. Entscheidend ist auch, dass die Leistung ausreicht.  

Worauf müssen Sie bei der Leistung von Saunaöfen achten?

Ein weiteres Kaufkriterium ist die Leistung der Saunaöfen. Es gibt verschiedene Leistungsstufen, häufig zwischen 6 und 9 kW. Steckerfertige Öfen haben weit weniger Kilowatt und benötigen im Gegensatz zu den anderen nur einen 230 Volt Anschluss. Alle anderen Öfen benötigen einen 400 Volt Anschluss und müssen von einem Elektriker angeschlossen werden. 

Wir führen eine breite Palette von Saunaöfen in vielen Leistungsstufen und ansprechenden Designs. Da Sicherheit und Qualität bei einem so leistungsstarken Elektrogerät besonders wichtig sind, setzen wir ausschließlich auf geprüfte Markenware österreichischer, deutscher und finnischer Hersteller.

Shopwechsel

Guten Tag, Sie kommen aus und wollen Apoolco aufrufen. Korrekt?

Info: Auf www.apoolco. sind Bestellungen nur für möglich!